Träume über Elefanten - Interpretation und Bedeutung

Der Elefant in Träumen bringt seine Qualitäten als großes wildes Tier mit: Kraft und Muskelkraft, Masse, körperliche Energie. Das Träumen von einem Elefanten lässt den Träumer über diese Eigenschaften nachdenken, über die Möglichkeit, sie auszudrücken und sie in sich selbst zu erkennen.

Aber es ist die Größe, die den Träumer beeindruckt. Der Elefant ist eine Masse beweglichen Fleisches, die sich bei Bedarf als seltsam schnell und beweglich herausstellt.



6611 Engelsnummer

Der Elefant in Träumen ist Ausdruck der Instinktkräfte, die heftig aus dem Unbewussten hervorgehen, aber gerichtet werden können. Seine königliche und imposante Natur und die ihm zugeschriebenen positiven Eigenschaften machen es zu einem Symbol für Kraft und innere Stärke. Seine Stärke und seine Lebensenergie drücken die Dringlichkeit eines Bedürfnisses und die Stärke der unbewussten Inhalte aus, die zum Bewusstsein zurückkehren.



Dies können Konflikte sexueller Natur oder aggressive Impulse sein (selbst der Elefant wird aggressiv und gefährlich, wenn er angeregt und genervt wird). Es kann notwendig sein, seine persönliche Kraft auszudrücken, indem man einen Raum und eine Rolle findet, die denen des Elefanten ähneln: gleichermaßen respektiert.

Elefantensymbolik in Kulturen

Wenn man das Symbol des Elefanten in Träumen analysiert, ist es genau das Konzept der Größe des Körpers, das sofort betrachtet und mit etwas „Großem“ verbunden wird, das sich im Leben des Träumers abzeichnet, etwas, dessen offensichtliche Kraft erschrecken oder beruhigen kann. T.

Die Bedeutung des Elefanten in Träumen kann die Aufmerksamkeit auf die objektive Ebene lenken, indem sie sich mit den Ereignissen verbindet, die erlebt werden (denken Sie daran, wie häufig es heißt zu sagen: Es sind große Dinge! Mir passieren große Dinge!) (ermüdet von zu ertragen, langweilig), bezieht sich aber vor allem auf eine subjektive Ebene: Wie alle Tiere verkörpert auch der Elefant in Träumen die Instinkte und die natürlichen Impulse des Träumers.



Der Elefant in Träumen hat archetypische Aspekte, die mit seiner Rolle und den Bildern verbunden sind, die in den Mythen und Geschichten der alten orientalischen Kulturen erscheinen. Der Elefant ist der Berg der Könige und Jäger, ein Symbol für Stärke und Macht, die mit Intelligenz, Gedächtnis, Langlebigkeit und Geduld verbunden sind. Der Elefant in Träumen und in Wirklichkeit gilt als Träger des Glücks, des Wissens, des guten Willens.

Der Gott Ganesh hat den Körper eines Menschen und den Kopf eines Elefanten und repräsentiert die Macht und das Königtum, die Intelligenz und die Spannung gegenüber dem Geist, die wissen, wie man Materie und Instinkt führt. Ganesh mit dem Kopf eines weißen Elefanten und einem dritten Auge in der Mitte der Stirn ist das Symbol für den Fokus auf ein spirituelles Ziel, das mit Vernunft und Gedanken verwirklicht wird.

Wie die Schildkröte ist der Elefant ein Kosmogonie-Tier, seine Beine sind die Säulen, auf denen die Welt steht, die Rüssel sind ein (phallisches) Symbol der Fruchtbarkeit, die großen Ohren stehen für Weisheit.

Träume über Elefanten - Bedeutung

Der Elefant in Träumen kann auf einen Minderwertigkeitskomplex des Träumers hinweisen, in einem Traum der Kompensation erscheinen und die Notwendigkeit hervorheben, gesehen, bewundert und die Aufmerksamkeit anderer auf sich gezogen zu werden.



Der Elefant in Träumen kann im Gegenteil die Stärke des Träumers darstellen, dessen er sich bewusst werden muss, oder einen Aspekt seiner entschlossenen und widerstandsfähigen Persönlichkeit, das Bedürfnis, langsam nachzudenken und vorauszugehen, das Bedürfnis, geduldig voranzukommen.

Schließlich muss die legendäre Erinnerung an den Elefanten betrachtet werden: Sie kann das Bedürfnis darstellen, sich zu erinnern, die Vergangenheit nicht aus den Augen zu verlieren, eine breitere Sicht zu haben, eine globale Vision der eigenen Situation.

Was bedeutet es, von einem Elefanten zu träumen? Es könnte Ihren Geisteszustand gegen eine Situation widerspiegeln, mit der Sie konfrontiert sind, die umständlich und schwer zu entwirren ist.



Es könnte auch die Figur eines Nachbarn darstellen, bei dem Sie sich minderwertig und unterwürfig fühlen. In anderen Fällen könnte dies Ihre physische Form widerspiegeln. Vielleicht möchten Sie agiler und körperlich aktiver sein, während Sie sich im Gegenteil etwas unbeholfen sehen, als würden Sie zufällig von einem Elefanten träumen, der größer als gewöhnlich ist.

Träume von einem Elefantenbaby: In der Traumwelt, die von Tierbabys träumt, kann dies Ihren Wunsch widerspiegeln, Eltern zu werden, oder Sie fühlen sich in einer Situation wahrscheinlich unerfahren, so wie es nur Elefantenbabys sind oder Sie sich hilflos und bedürftig fühlen.

Träume vom Elefanten - Symbolik

Die große Vielfalt an Hinweisen und unterschiedlichen Bedeutungen, die mit dem Elefanten in Träumen verbunden sind, muss den Träumer dazu veranlassen, sorgfältig zu analysieren, was er erlebt, um die relevanteste Verbindung zu identifizieren, ohne die Empfindungen zu vernachlässigen, die das Bild des Elefanten hervorruft. Folglich sind die folgenden Bilder rein indikativ und sollten nicht als unveränderliche Wahrheiten angesehen werden, sondern an das angepasst werden, was man fühlt und lebt.

Traum von einem großen und aggressiven Elefanten - er kann sich auf sexuelle und aggressive Impulse beziehen, die mit verleugnetem Selbst verbunden sind. Der Träumer übt in seinem täglichen Leben vielleicht viel Kontrolle aus und die natürlichen instinktiven Impulse werden inkarniert, um einen Auslass zu finden, der im Elefanten in Träumen nicht destruktiv inkarniert ist, ein Tier, das nicht ignoriert oder vergessen werden kann.

Träume von einem Elefanten zu Hause - es kann zwei Dinge symbolisieren: Das erste ist, dass du dich in deinem Zuhause eng und sperrig fühlst, vielleicht ein unerwünschter Gast oder ein Partner, der zu stickig ist, in anderen Fällen ist der Elefant ein Symbol für Glück, das dies kann Sei eine unerwartete Überraschung in deinem Leben.

6969 Bedeutung

Träume von einem Elefanten im Wasser: Es spiegelt deinen Geisteszustand im Leben wider, das Wasser symbolisiert zweifellos das Leben in all seinen Aspekten, so dass diese Art von Traum dein Gewicht für das Leben anzeigen könnte oder du dich von jemandem oder etwas überwältigt fühlst.



Von wenigen Elefanten träumen - es könnte bedeuten, dass Sie etwas zu viele Situationen und Sorgen haben, dass Sie nicht mehr wissen, wie Sie damit umgehen sollen, was Sie hilflos und überwältigt von den Dingen macht, die Ihnen passieren.

Träume von toten Elefanten - der Tod im Allgemeinen im Leben und in Träumen führt zu einem Gefühl von Angst, Angst und Furcht. Das Träumen von einem toten Elefanten kann eine Veränderung symbolisieren, vielleicht haben Sie es geschafft, sich aus einer schwierigen Situation zu erheben. Überlegen Sie, wen im Traum der Elefant darstellen kann, wer ein Freund, ein Partner oder zumindest eine Person sein könnte, die Ihnen lieb ist und die Sie fürchten zu verlieren.

Träumen von einem großen Elefanten - verbindet sich wie oben mit den instinktiven und natürlichen Impulsen, wirkt jedoch weniger gewalttätig als das vorherige Bild und kann die Aufmerksamkeit auf die weniger domestizierten, weniger verbreiteten Aspekte derjenigen lenken, die für den Träumer verfügbar werden.

Der Traum von einem wütenden Elefanten, der zerstört - zeigt die Gewalt an, mit der das verleugnete Selbst des Träumers in Träume fließt, die sich in der Realität nicht ausdrücken können. Im Allgemeinen sind sie instinktive Selbst, die mit Aggression, Wut und Sex verbunden sind.

Träume davon, von einem Elefanten verfolgt zu werden - es hat Bedeutungen in Bezug auf das, was oben geschrieben steht, aber es kann sich auch auf andere Eigenschaften beziehen, die dem Elefanten zugeschrieben werden und die nicht erfahren oder berücksichtigt werden: zum Beispiel Geduld, Nachdenklichkeit, Selbstachtung, Wissen, wie man es macht genaue Grenzen für die Einmischung anderer ziehen.

Träume von einem toten oder sterbenden Elefanten - wenn er auf dem Boden liegt, kann dies mit einer inneren Transformation, Langsamkeit und Geduld verbunden sein, die Impulsivität und Geschwindigkeit des Denkens begründen. Vielleicht müssen wir im Leben des Träumers schneller handeln, agiler und weniger „schwer“ sein, oder wir werden ein schweres bedrückendes Geschenk los, wir haben uns von einer Situation entfernt, die große mentale „Präsenz“ erfordert. Konzentration, Engagement.

Traum von einer Elefantin - es ist das Symbol für alle positiven Eigenschaften des Elefanten, kombiniert mit den symbolischen Aspekten des Weiblichen. Folglich ist das Symbol erhöht und konzentriert sich auf die Fruchtbarkeit von Ideen, neuen Möglichkeiten und realisierten Hoffnungen.

866 Engelsnummer

Traum von einem Elefantenbaby - verbindet sich mit der Entstehung von Stärke, Intelligenz, Kraft kombiniert mit einer Verspieltheit, die alles leicht und angenehm macht. Der Träumer entdeckt in sich die Fähigkeit wieder, zwischen den Aspekten Engagement und Konzentration und denen der Leichtigkeit und Entspannungsfähigkeit zu vermitteln.

Der Traum von einem toten Elefantenbaby, das von Jägern oder vom Träumer selbst getötet wurde, ist ein dramatisches Bild, das mit internen Regeln verbunden ist, die es ihm nicht ermöglichen, sein gesamtes Potenzial auszudrücken. Dies sind Aspekte der Kontrolle, die ein „niedriges Profil“ beibehalten möchten, um es weniger sichtbar zu machen.

Das Träumen von einem Elefanten, der etwas wäscht - mit dem Rüssel und dem Sprühen von Wasser kann als Bestätigungstraum betrachtet werden, der ein anderes Bewusstsein, eine andere Vision und Herangehensweise an die Realität hervorhebt, weniger Angst, seine Gefühle auszudrücken.

Träume davon, einen Elefanten zu reiten - es bedeutet, seine persönliche Kraft zu beanspruchen, sie in sich selbst entstehen zu lassen, sie zu erkennen und sie sich im eigenen Leben ausdrücken zu lassen. Es kann ein Symbol für die Einweihung in neue Erfahrungen und Kenntnisse sein oder auf eine neue Existenzphase hinweisen.

Es kann auch einen sexuellen Wert haben. Der Elefant in Träumen ist im Allgemeinen ein Tier, das Weisheit und Glück symbolisiert, und gleichzeitig ein imposantes Tier, langsam und schwer.

Fazit

Der Elefant in Träumen ist Ausdruck der Instinktkräfte, die heftig aus dem Unbewussten hervorgehen, aber gerichtet werden können. Seine königliche und imposante Natur und die ihm zugeschriebenen positiven Eigenschaften machen es zu einem Symbol für Kraft und innere Stärke. Seine Stärke und seine Lebensenergie drücken die Dringlichkeit eines Bedürfnisses und die Stärke der unbewussten Inhalte aus, die zum Bewusstsein zurückkehren.

Dies können Konflikte sexueller Natur oder aggressive Impulse sein (selbst der Elefant wird aggressiv und gefährlich, wenn er angeregt und genervt wird). Es kann notwendig sein, seine persönliche Kraft auszudrücken, indem man einen Raum und eine Rolle findet, die denen des Elefanten ähneln: gleichermaßen respektiert.