Finden Sie Ihre Anzahl Von Engel Heraus

Rezension der Lektionskarten „The Soul’s Journey“ – Hell und farbenfroh

Die Lektionskarten „Die Reise der Seele“. ist ein Orakeldeck, erstellt von James Van Praagh , ein weltbekanntes mediales Medium, das zahlreiche Bücher über Spiritualität geschrieben hat.

Dieses Deck enthält 44 Karten mit hellen und farbenfrohen abstrakten Bildern wie Mandalas und heilige Geometrie.



Auf den Lektionskarten dieser Seelenreise geht es um spirituelle Lektionen, die wir auf unserem Lebensweg hier auf der Erde lernen, und können verwendet werden, um Führung von unserem Höheren Selbst und dem Universum zu erhalten. Wie können wir uns also an diesem Orakeldeck orientieren, und lohnt es sich, es zu kaufen?

Inhaltsverzeichnis

Was ist ein Oracle-Deck?

Ich liebe Orakeldecks weil es um alles auf der Welt gehen kann! Wie Tarot dienen sie dazu, uns spirituell zu führen. Allerdings folgen sie im Gegensatz zum Tarot eigentlich keinen Regeln. Die Bedeutung der Karten und welche Botschaften sie aussenden, hängt vom Ersteller des Decks ab.

Oracle-Decks ermöglichen es uns, uns selbst und unsere Verbindung mit dem Universum um uns herum zu verstehen. Sie tun dies auf ihre ganz eigene Art und Weise und alle haben das Ziel, uns auf unserem Lebensweg zu begleiten.

Es gibt Orakelkarten in so vielen verschiedenen Stilen und Themen, von Decks über bis zu Geistertiere zu Decks über die Kraft der Farben ! Worum geht es also bei den Lektionskarten „The Soul’s Journey“?



1333 Engelsnummer

Was sind die Lektionskarten für die Reise der Seele?

Ziel dieser Karten ist es, uns durch das Leben zu führen, indem sie über die Lektionen nachdenken, die wir dabei lernen. Das Deck gibt uns Informationen darüber, wie wir himmlische Führung erhalten und wachsen können.

  Die Seelenreise-Lektionen

Mir gefällt wirklich, dass es bei den Soul’s Journey-Lektionskarten darum geht, wie wir unsere Energie lenken und seelenvolle Weisheit erlernen können. Sie sind ein Deck, in dem es darum geht, voranzukommen und aus unserem Lebensweg zu lernen.

Rezension zu den Lektionskarten der Seelenreise

Okay, jetzt geht es zur Rezension! Ich war anfangs ziemlich begeistert von diesem Deck, weil mir die Farben und Muster wirklich gefallen. Als ich das Deck in die Hände bekam, war ich ziemlich zufrieden mit der Qualität der Box, in der die Karten enthalten sind. Da ich viele Decks habe, bewahre ich sie oft in ihrer Box auf.

Die Box selbst ist einfach. Es hat eine leuchtend blaue Farbe mit einem Mandalamuster darauf. Diese Einfachheit zieht sich durch das Deck, und ich weiß, dass einige Leute kein Fan davon sind. Ich verstehe das, weil es so viele Tarot- und Orakeldecks gibt, die einfach umwerfend sind. Es gibt viel Konkurrenz da draußen, und etwas so Einfaches fällt möglicherweise nicht auf.



Der Reiseführer

Den Soul’s Journey-Lektionskarten liegt ein kleiner Reiseführer bei, der in Schwarzweiß gedruckt ist. Es passt in die Schachtel und enthält Informationen über die spirituellen Lektionen, die jede Karte repräsentiert, zusammen mit einer kurzen Affirmation.

  Die Lektionskarten zur Seelenreise

Der Reiseführer ist wirklich nicht besonders beeindruckend und meiner Meinung nach ist er unzureichend. Wenn man dieses Orakel-Deck mit anderen da draußen vergleicht, fühlt es sich wieder so an etwas wird vermisst. Der Reiseführer ist in Ordnung, aber das ist auch schon alles. Bußgeld.

Engel Nummer 57

Allerdings sind die Affirmationen im Ratgeber sehr schön zu lesen und helfen Ihnen, sich im Leben geführt zu fühlen.

Die Karten

Die Qualität des Kartenmaterials ist mit anderen Decks von Hay House vergleichbar. Die Karten sind ziemlich dick und haben eine glänzende Oberfläche mit vergoldeten Kanten. Sie sind breit und mittelgroß, sodass sie sich gut mischen und als Brotaufstrich verwenden lassen.



  Das Orakeldeck der Seelenreise-Lektionen

Karten in einem brandneuen Deck können zusammenkleben, aber nachdem man sie manuell getrennt hat, wird das Mischen einfacher.

1109 Engelsnummer

Mir gefallen das Muster auf der Rückseite der Karten sowie die Farben und Mandalamuster auf jeder Karte. Es fühlt sich tatsächlich so an, als ob die Bilder die Bedeutung jeder einzelnen Karte widerspiegeln, und die meisten sind ziemlich schön anzusehen.

  Rezension zu den Lektionskarten der Seelenreise

Die Botschaften auf den Karten sind klar und deutlich, sodass dieses Orakeldeck einfach zu verwenden ist. Auf jeder Karte steht das Hauptwort und eine bestätigende Botschaft. Es könnte ein gutes Deck für diejenigen von uns sein, die es mögen nimm eine Karte jeden Morgen aus einem Deck, um uns Orientierung für den kommenden Tag zu geben.

Ich muss darauf hinweisen, dass einige Karten Nachrichten enthalten, z Tod , Neid , Einsamkeit , Und Sorge . Ich kann mir vorstellen, dass einige Leser dies als negativ und beunruhigend empfinden, auch wenn die eigentlichen Botschaften der Karten uns lehren, diese Konzepte als Teil unserer Existenz in einer Welt der Dualität zu akzeptieren.

  Die Orakelkarten der Seelenreise-Lektionen

Ehrlich gesagt sind die Soul’s Journey-Lektionskarten für mich etwas unzureichend. Ich verstehe, worum es geht, und mir gefällt die Idee, das, was in unserem Leben passiert, als Orientierung zu nutzen und uns Lektionen zu erteilen. Allerdings glaube ich, dass der Energie dieses Decks einfach etwas fehlte. Es könnte definitiv ausführlicher sein, mit einem interessanteren Reiseführer und Erklärungen zu jeder Karte.

Außerdem sind die Bilder und Farben auf dem Deck nicht so toll. Ja, sie sind Hübsch, aber die Muster und Bilder hätten noch viel mehr erforscht werden können!



Abschluss

Wie ich bereits erwähnt habe, war ich von den Soul’s Journey-Lektionskarten ziemlich begeistert. Allerdings muss ich zugeben, dass ich von diesem Deck ziemlich enttäuscht war, als ich anfing, es zu benutzen. Die Energie und Tiefe des Decks sind wirklich unzureichend und ich habe das Gefühl, dass etwas fehlt.

Die Lektionskarten „Seelenreise“ wirken, als wären sie nicht besonders gut durchdacht und vielleicht etwas überstürzt. Es mangelt ihnen an Details und Tiefe, die ich von Orakelkarten so gewohnt bin.

83

Vielleicht bin ich zu hart, da ich weiß, dass es so viele Leute gibt, die dieses Deck lieben! Was denkt ihr? Sind Sie ein Fan der Soul’s Journey-Lektionskarten?

  • Qualität: 44 dicke, glänzend vergoldete Karten mittlerer Größe.
  • Design: Helle und farbenfrohe abstrakte Bilder, klare Textnachrichten.
  • Schwierigkeit: Auch ohne Ratgeber für Anfänger leicht zu erlernen und zu lesen.

Die Lektionskarten „Die Reise der Seele“ blättern im Video:

Haftungsausschluss: Alle in diesem Blog veröffentlichten Rezensionen sind ehrliche Meinungen des Autors und enthalten kein Werbematerial, sofern nicht anders angegeben.